Beratung, Planung, Realisierung, Gutachten

  • Möbelrestaurierung und individuelle Möbel
  • Bauelemente
  • Baudenkmalpflege
  • Historische und zeit- genössische Innenräume
Tischlerei am Falkenberg

firmenprofil

Montag,
11. Dez. 2017

Neuigkeiten


hervorgegangen ...

Berufsbegleitende Aus­bildung Restaurator/in im Handwerk beim RZB e.V..
Im Herbst 2017 gehts los!

Viele Möglichkeiten der Förderung (AZAV-Zertifikat)! hier alle Infos:
Ausbildungsinhalte


... wir engagieren uns!

Aktuelle Aufträge
Französische Kirche, General-Steinhoff-Kaserne, Staatsoper Unter den Linden, Staatsbibliothek, Pasteur-Gymnasium, Stadtbad Oderberger Straße

RWB-Gruppenfoto Mitarbeiter der Restaurierungswerkstätten Berlin
Details des Werkstattgebäudes ansehen Details zur Architektur des preis­gekrönten Werkstattgebäudes
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Barausbau
  • Vorschau
  • Wedemeyer
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Staatsoper Berlin
  • Haus Jacobsen
  • Vorschau
  • Vorschau
  • Vorschau

Die Restaurierungs Werkstätten Berlin GmbH wurden 1999 gegründet und sind aus den Erfahrungen mit der Bildungs­arbeit des RestaurierungsZentrums Berlin e.V. her­vor­ge­gangen.

Die RWB GmbH hat sich auf die Bereiche Restaurierung, Denkmalpflege, Innenausbau und Möbelbau spezialisiert. Unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige, fachpraktische Berufserfahrung und engagieren sich so, als Kunsthistoriker, Dipl. Restauratoren, Handwerksmeister, Innenausbau – und Möbelbauer, Vergolder und Schnitzer, in nahezu jedem Projekt.


Werkstatt / Technische Ausrüstung

Der Hauptsitz unserer Werkstatt liegt in Berlin-Köpenick.
Diese umfasst sämtliche Standardmaschinen einer Möbeltischlerei, einen modernen Oberflächenraum und spez. Vorrichtungen für Restaurierungsarbeiten. Einzelheiten zum Gebäude finden Sie hier!
Daneben finden sich Dokumentationsräume, Lagerräume, eine umfangreiche Sammlung historischer Materialien sowie ein Büro und Sekretariat.


Leitung und Koordination:

  • Dr. Matthias Vondung: Schreinermeister, Restaurator, Kunsthistoriker
  • Sven Lücke: Tischlermeister, Techniker für Baudenkmalpflege
  • Torsten Laschinski: Tischlermeister
  • Stefan Schurr: Schreinermeister
  • Christian Lormis: Stuckateurmeister und Dipl. Ing. (Architektur)

Mitarbeiter:

  • 3 Tischlermeister, Restauratoren i.H. und Baudenkmalpfleger
  • 1 Dipl. Restaurator
  • 6 Gesellen mit langjähriger Berufserfahrung
  • 9 Auszubildende 2011
  • 3 Praktikanten mit restauratorischen Vorkenntnissen.


Widerstand ist gut – dort wo wir ihn brauchen.

Johann Georg Elser

Johann Georg Elser
Tischler, Widerstandskämpfer
Geboren am 04.01.1903 in Hermaringen bei Heidenheim

09.04.1945
in Dachau ermordet


Zu allen Zeiten gab und wird es Menschen geben, die das weitertragen. Daher ist es uns ein Anliegen solch herausragende Menschen wie Georg Elser zu würdigen, Einen mutigen Handelnden, und eben einen Kollegen..
Dies wollen wir durch unser Tun und durch unsere Werkstatt deutlich machen. Daher widmen wir unsere Werkstatt Ihm zu Ehren.


„Ich wollte ja auch durch meine Tat ein noch größeres Blutvergießen verhindern…“


In Gedenken an Johann Georg Elser,
dem Schreiner aus Württemberg, der am 8.11.1939 einen Attentatsversuch im „Bürgerbräukeller“ in München unternahm, wurde das Werkstatt­ge­bäude des RestaurierungsZentrum Berlin e.V. im April 2010 umbenannt.

Mehr Initiativen, weitere Informat­ionen zur Person u. v. m. finden Sie im Archiv des Georg Elser Arbeitskreis.

Aktualisiert im Juli 2014

© 1999 – 2017 RestaurierungsWerkstätten Berlin